Vielfarbig: Der Nagellack "Perfect Rainbow" 03 aus der Perfect Style Limited Edition von Rival de Loop

(Kommentare: 0)

Nagellack Perfect Rainbow 03 Rival de Loop

Keine Angst, der Lack schillert zum Glück nicht mädchenhaft pastellig in allen Farben des Regenbogens. Er ähnelt in seiner Wirkung vielmehr dem Pigment Blue-Brown von MAC. Bei der Basis handelt es sich um ein mittleres Rotbraun, das aber bei bestimmten Winkeln im Schatten aber auch magentafarben schimmert. In der Basis befinden sich Glitzerpartikel, welche grünlich-golden schimmern. Insgesamt eine sehr interessante Mischung, wie ich finde.
Eigentlich bin ich (bis auf die RdL Young Lidschattenbase und die Romantic-Wimpern) kein großer Fan der Rossmann Eigenmarke, aber als ich diesen Lack sah, konnte ich nicht daran vorbei gehen. Erst recht nicht für 1,99€!
Ich bin immer für besondere Farben zu begeistern, vor allem wenn Duo- oder Multichrome Effekte dabei sind. Dieses Mal ließ es sich das grünliche Schillern auf der rotbraunen Basis sogar auf den Fotos gut einfangen.

Beim letzten Bild (das Nagellackfläschchen) kann man den magentafarbenen Ton am Rand der Flüssigkeit erkennen.
Der Lack benötigt 2-3 Schichten, um gleichmäßig zu decken. Bei einigen Nägeln wären 2 Schichten schon ausreichend gewesen, bei anderen war die erste Schicht zu ungleichmäßig geraten. Das kann bei mir daran gelegen haben, dass ich ihn über eine Striplac-Maniküre lackiert habe, die ja sehr glatt ist. Ich hatte den Eindruck, dass die erste Lackschicht etwas wenig "Grip" beim Auftragen hatte.

Die Trocknungszeit würde ich als durchschnittlich einstufen: Die erste Schicht ging relativ schnell, bei der 2. dauerte es schon etwas, bis sie angetrocknet war. Das Trocknen der 3. Schicht habe ich, wie meistens, mit dem Sally Hansen Insta-Dri Topcoat beschleunigt.

Einen Nagel habe ich ablackiert und neu lackiert, da ich vor dem Topcoat eine große Macke hineingehauen habe. Der Lack war zwar noch etwas feucht, die Glitzerpartikelchen ließen sich aber (von der Gelschicht und im Vergleich mit "richtigen" Glitzerlacken) relativ leicht mit acetonfreiem Nagellackentferner abnehmen.

Bald gibt es auch ein AMU mit dem MAC-Pigment Blue-Brown zu sehen, das ich abends beim Ausgehen zu diesem Lack getragen habe.

Eure Daya

Zurück

Einen Kommentar schreiben